10.12.Schachtabdeckung begehbar

3030AI75-f-revisionsklappe-befahrbar

Schachtabdeckung begehbar erfüllen die Funktionsweise einer sicheren Begehbarkeit für Inspektionsluken. Diese begehbare Schachtabdeckung ist befüllbar und wird in den verschiedensten Bereichen  eingesetzt. Sei es im privaten Bereich Bereich zumeist im Kellerbereich um an diverse Leitungen oder Rückstauverschlüsse heranzukommen oder in öffentlichen Bauten wie Krankenhäuser, Flughäfen, Industrieanlagen um an Verteiler, Rohrleitungssysteme, Verschlüsse aller Art Wartungsarbeiten durchführen zu können. Doch wie wird die begehbare Schachtabdeckung richtig befüllt und montiert? Die Schachtabdeckung begehbar muss im geschlossenen Zustand eingebaut werden. Dies bedeutet mit dem Deckel im Rahmen montieren. Es darf auf keinen Fall der Rahmen ohne Deckel eingebaut werden. Der Rahmen muss auf die richtige Höhe auf einem Mörtelbett platziert werden, wobei die Oberkante vom End- Bodenbelag gleich sein muss wie die Oberkante des Fliesendeckels. Der Rahmen darf dabei nicht über die Höhe des zukünftigen Endbelages herausragen. Es muss dann beim Befüllen des Deckels mit Beton oder Estrich die Materialhöhe des Endbelages (Fliesen, Terrazzo, PVC, Teppich, Holzboden, Laminat usw.) berücksichtigt werden.

Tip: Die Festigkeit des Deckels wird bestimmt durch die Qualität der Füllung des Deckels. Also sollte man hier das richtige Material wählen. Denn aufgrund der Belastung die auf dies Schachtabdeckung begehbar einwirken kann, sollte diese ordentlich befüllt sein.

Sollte der Deckel in Gussasphalt verlegt werden oder kommt ein Material auf Basis von Magnesium vor muss mit der Ausdehnung dieser Materialien gerechnet werden. Unmittelbar nach dem Fugen (beim säubern der Fliesenoberfläche), soll der Deckel herausgenommen und entfernt werden, sowie an der Innenseite des Rahmens alle Reste von Fugenmasse beseitigt werden. Bitte kontrollieren Sie dann, ob die Abdichtungsbänder nicht verschoben sind. Setzen Sie den Deckel wieder in den Rahmen und schrauben das ganze an den Eckpunkten gut fest. Das Öffnen und Schließen geschieht wie folgt: Die aufgesetzten Kunststoffkappen mittels eines Schraubenziehers aus dem Seechskantbolzen ziehen. Die Sechskantbolzen mit den mitgelieferten Werkzeug lösen und herausnehmen. Die mitgelieferten Handgriffe drehen Sie dann so weit wie möglich in den Deckel hinein und ziehen den Deckel heraus. Es ist empfehlenswert jeden befüllten Deckel der Schachtabdeckung begehbar einmal im Jahr zu öffnen und die Innenseite des Rahmens sauber zu machen und einzufetten.

Schachtabdeckung begehbar

Schachtabdeckung begehbar

schachtabdeckung begehbar

schachtabdeckung begehbar